Lernen fürs Leben Siegen e.V.
vorheriger Schmetterling Schmetterling-Hauptseite nächster Schmetterling

(:template each:)

Der Schmetterling ~ Nr.26

Sonntag, 10. März 2024
Lernen fürs Leben Siegen e.V.

0271-7411-0102  ~  www.lfl-siegen.de

Save the date: Maifest

Bitte tragen Sie sich in Ihren Kalender Samstag, den 25. Mai 2024 ein: da wollen wir das angekündigte Maifest mit Ihnen feiern. Der Beginn wird ca. um 10.30 sein, aber nähere Details, vor allem der Ort, steht noch nicht fest. Und wenn Sie noch eine nette Mitmachaktion für Kinder in petto haben, oder ein kunsthandwerkliches Angebot, das zu uns passt: sprechen Sie uns an! Bald gibt es also nähere Informationen ~ und wir freuen uns schon auf ein schönes und wirkkräftiges Zusammensein.

Lernen fürs Leben

Unser „Schulkonzept“ tragen wir ja in uns ~ besonders wir Pädagogen, aber nein: wir alle zusammen, denn all das Andere, die Verwaltung, die Finanzen, der Bau, gehört ja dazu. Jetzt aber haben wir unser Konzept, weil wir es natürlich auch Institutionen vorlegen müssen, weiter verschriftlicht. Bald stellen wir es auch auf die Website.

Interessant an der Beratungs- und Schreibarbeit war für uns: Tatsächlich hatten wir das Konzept in uns, denn es ist der Reichtum der vielen vergangenen Jahre! Dankbar blicken wir darauf zurück! Und das besondere ist: in dieser Dankbarkeit wird uns vieles noch mehr bewusst. Das neue Konzept wird sich vom alten also äußerlich gar nicht so sehr unterscheiden ~ und dennoch erleben wir es als unmittelbar frisch, weil uns der Sinn vieler Details einfach bewusster geworden ist. Wie wenn man nach einem Unfall oder einer Krankheit nicht einfach so weitermacht wie vorher, sondern irgendwie anders.

Klassenspiel an der Rudolf Steiner Schule

Das Gauklermärchen
von Michael Ende

Theaterstück der 8. Klasse

Freitag 15. März 2024, 20 Uhr
Samstag 16. März 2024, 20 Uhr

Rudolf Steiner Schule
Kolpingstr. 3
57072 Siegen

Die Zeiten sind schlecht für die kleine Gauklertruppe. Niemand interessiert sich mehr für sie. Teile der Zirkusausrüstung haben sie verkauft. Das Geld ist trotzdem knapp und außerdem stehen sie mit ihren habseligen Zirkusresten auf einem Grundstück, das ein Chemiekonzern bebauen will. Doch Rettung scheint zum Greifen nahe: Der Chemiekonzern bietet ein lukratives Engagement als Werbezirkus an. Die einzige Bedingung: das geistig behinderte Mädchen Eli, das die Gaukler vor drei Jahren nach einer chemischen Umweltkatastrophe in einem Straßengraben todkrank aufgelesen haben, stört den schönen Schein und soll verschwinden. Aber Eli ist die Güte in Person und während die Gaukler beraten, was zu tun ist, bittet sie Jojo, den Clown, ein Märchen zu erzählen … Wollen Sie wissen, wie es weitergeht? Die Klasse freut sich über einen vollen Saal an beiden Abenden.

Der Klappspiegel  Was ist das?

~ alte Kamellen ~ bewahrenswerte Schätze ~ Klappspiegel öffnen ~

Erklärungsnot ~ kein Fremdwort für Leute oder Institutionen, die sich auf schiefer Bahn befinden. Drei Beispiele:

Natürlich gibt es für jede Erklärungsnot eine Lösung, halt eine Erklärung. Das Problem, was man an obiger Kaskade sieht: wenn die Lösung nicht nachhaltig ist, gibt es bald das nächste Problem. Das haben schiefe Bahnen so an sich. Wünschen wir den Betreffenden, dass sie bald wieder eine Waagerechte erreichen, und auf nicht zu tiefem Niveau.

(„Erklärungsnot“ auf Latein: Opus explicandum. Da meint die wuchtige alte Sprache wohl die nachhaltige Lösung: ein nötiges „Werk“, eine uns obliegende Arbeit, eine zu tuende Tat.)


Abo 💜     Archiv 🗄️     Aktuell 🔔     pdf 📄